Ausbildung Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung - Ausbildungsstart 01.08.2022

scheme imagescheme imagescheme image

Im Bereich Kaufmännische Ausbildung ist ab August 2022 ein freier Platz zur

Ausbildung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d) mit Schwerpunkt SAP

 
zu besetzen.
 
Als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d) bist Du zuständig für das Entwerfen und Realisieren von Softwareprojekten nach Kundenwunsch. Dazu gehört das Analysieren und Planen von IT-Systemen.
Die 3-jährige Ausbildung findet im Wechsel zwischen Ausbildungsbetrieb und Berufsschule – also im dualen Ausbildungssystem – statt.

Das erwartet dich während deiner Ausbildung
Lerne verschiedene Programmiersprachen kennen und entwickle kundenspezifische Softwarelösungen. Dabei liegt dein Fokus auf Programmierungen für unsere betriebswirtschaftliche Standardsoftware SAP. So wirst du zum Spezialisten (m/w/d) für Variantenkonfiguration ausgebildet. Darüber hinaus durchläufst du die klassischen kaufmännischen Abteilungen wie Finanzbuchhaltung, Controlling oder Marketing.
 
Deine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d) bei Bender wird mit Sicherheit „BAZINGA“. Oder anders ausgedrückt: Spannend und abwechslungsreich. Bei uns hast Du die Möglichkeit Dinge auszuprobieren und bist vom ersten Ausbildungstag an ein Teil des Ganzen.

Du findest, der Beruf könnte Dir Spaß machen?
Diese Voraussetzungen solltest du mitbringen:
Diese Ausbildungsstelle ist geeignet für gute bis sehr gute AbiturientInnen oder auch Studierende, die sich umentschieden haben und eine Ausbildung absolvieren möchten.
  • Guter Abiturabschluss mit guten bis sehr guten Noten in Deutsch, Mathe und ggf. IT-relevanten Fächern
  • Gute Englischkenntnisse
  • Programmierkenntnisse von Vorteil
  • Hohe Konzentrationsfähigkeit sowie Geduld und Ausdauer
  • Logisches Verständnis
  • Freude am Arbeiten mit dem PC
  • Spaß an Teamarbeit
  • Kontaktfreudigkeit

Deine Benefits während der Ausbildung
  • Betreuung während der gesamten Ausbildung durch die Fachabteilung SAP
  • Regelmäßige Teamevent mit den kaufmännischen Auszubildenden
  • Ausbildungsvergütung angelehnt an den Tarifvertrag der IG Metall
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sowie vermögenswirksame Leistungen
  • Flexible Arbeitszeiten durch unser Gleitzeitmodell
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Du kannst leckeres und gesundes Essen in unserem Betriebsrestaurant vergünstigt genießen
  • Ausreichend Parkmöglichkeiten
  • Gute Erreichbarkeit mit dem ÖPNV

Und wie geht es nach der Ausbildung weiter?
Nach abgeschlossener Ausbildung kannst du deine erworbenen Kenntnisse zum Spezialisten (m/w/d) für Variantenkonfiguration ausweiten. Das kann z.B. über ein duales Studium oder sonstige Weiterbildungsmaßnahmen in Kooperation mit Bender erfolgen.
 

Fragen beantwortet Dir gerne Marc Ebert unter der Rufnummer 06401/807-753.
Interessiert? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung über unser Onlineportal.
  • Frau Katrin Domladovac
  • Personalreferent
  • +49 6401 807 - 1186
  • Herr Marc-Peter Ebert
  • Ausbildungsleitung
  • +49 6401 807-753